Anne und Mikel im Jetlag-Rausch (über was sie da auch immer gelacht haben...)

Geschafft!!

Auckland, Neuseeland

Endlich haben wir seit heute Mittag 12.30 Uhr neuseelaendischen Boden unter den Fuessen. Obwohl wir im Flieger eine komplette Viererreihe fuer uns alleine hatten, haben wir kaum ein Auge zugetan.

Das Einreisen war viel unkomplizierter als wir gedacht haben. Niemand interessierte sich wirklich fuer einen Kontoauszug oder eine Aslandskankenversicherung. Nur unser Gepaeck wurde noch einmal intensivst nach diversen Lebensmitteln untersucht. In unserem Backpacker, der City Garden Lodge (empfehlenswert zum ersten Ankommen in Auckland), haben wir ein kleines, aber wunderschoenes Zimmer unter dem Dach bekommen. Erste Kontakte zu anderen Reisenden haben wir auch schon geknuepft. Wir Ihr also seht: Uns geht es gut!